angle-left

Brückentage in 2019 voll auskosten

Mit einigen besonderen Tagen im Hinterkopf können Sie in diesem Jahr Ihre Urlaubszeit effizient nutzen.

Im Vergleich zum Jahr 2018, in dem laut einigen Quellen bei kluger Planung sogar bis zu 86 freie Tage (Wochenenden mitgezählt) möglich waren, fallen die Feiertage in 2019 nicht ganz so gut aus. Dennoch können Sie auch in diesem Jahr mit genauer Planung und der
Beachtung der Feiertage einiges rausholen. Das Zauberwort heißt auch im neuen Jahr abermals: Brückentage.

So können Sie beispielsweise mit 36 Urlaubstagen insgesamt 79 freie Tage rausschlagen, den Urlaub also quasi mehr als verdoppeln. Diese Maximalzahl ist selbstverständlich nur für die Wenigsten möglich, doch auch mit weniger Urlaubszeit ist einiges möglich.

An diesen Feiertagen ist - je nach Bundesland - dank Ausnutzung der Brückentage vieles möglich:

  • Ostern von Karfreitag, 19.04. bis Montag, 22.04.

  • Tag der Arbeit, Mittwoch, 01.05.

  • Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 30.05.

  • Pfingsten, Montag, 10.06.

  • Fronleichnam, Donnerstag, 20.06.

  • Tag der Deutschen Einheit, Donnerstag, 03.10.

  • Reformationstag, Donnerstag, 31.10.

  • Allerheiligen, Freitag, 01.11.

  • Weihnachten, Hl. Abend Dienstag, 24.12. bis Donnerstag, 26.12.

 

Zahlreiche tolle Reisevorteile finden Sie hier

 

More Blog Entries

Weihnachten rund um die Welt

Glitzernde Lichter, Keksgeruch und lange Spaziergänge am Adventssonntag – die Weihnachtszeit...

Die zehn Trend-Reiseziele in Europa für 2019

Europa ist schön - und nicht umsonst liegen viele Reiseziele seit Jahren wieder hoch im Trend...

0 Comments